Die Wachenheimer Lagen

Das schon die alten Römer rund um Wachenheim Wein anbauten, belegt der Fund eines römisches Landgutes, einer "Villa rustica", in der bei den Ausgrabungsarbeiten unter anderem auch ein Kelterbecken freigelegt wurde.    

Im Schutze der Wachtenburg finden sich zahlreiche berühmte Weinlagen wie z.B. Altenburg, Fuchsmantel, Rechbächel, sowie Königswingert, Bischofsgarten, Gerümpel und Böhlig. Im wahrsten Sinne des Wortes "herausragend" ist die Wachenheimer Weinlage Odinsthal, die mit stolzen 350 Meter über NN den absoluten Höhenrekord bei den Pfälzer Weinbergen hält!

Vorgestellt werden bei dieser Weinprobe acht Rieslingweine unterschiedlicher Weingüter, Lagen, Qualitäten und Jahrgänge. Die Weinauswahl reicht vom Kabinett bis zur Auslese.